Stockwerk Graz – City of Jazz

Graz scheint tatsächlich die Stadt des Jazz zu sein, denn gerade habe ich einen neuen Jazz Venue entdeckt. Na ja, neu ist er nicht, denn es gibt ihn schon sehr lange. Aber ich habe zumindest eine gute Ausrede – ich war 25 Jahre weg. Otmar Klammer hat ihn vor 18 Jahren mitten im Zentrum etabliert und er läuft seither fast non-stop Mo – Sa 16:00 – 01:00 und So 16:00 – 24:00.

Stockwerk Jazz
Jakominiplatz 18, 8010 Graz
+43.316.82 14 33

Andreas Schaerers Stimme als Instrument im Album “Please don’t feed the Model”

Der Schweizer Andreas Schaerer (Stimme) und die Österreicher Martin Eberle (Trompete) und Peter Rom (Gitarre) haben das Publikum (O-Ton Schaerer: Never judge an audience by its size.) am 30. November mit Roms skurrilen Kompositionen hellauf begeistert. Aber vorerst rasch einmal der Link zum Stockwerk – stockwerkjazz.mur.at – darüber wird es noch viel zu berichten geben. See you there.

Rom/Schaerer/Eberle, Stockwerk Graz | © Gerald Ganglbauer 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: